Betriebliche Arbeitssicherheit  Oliver Haiber - Logo
Schmiedewegle 4, 74394 Hessigheim

Die Vorteile der externen Sicherheitsfachkraft für Ihr Unternehmen

Wir werden für Sie und Ihre Arbeitssicherheit so aktiv, wie Sie es wünschen und benötigen

Sie kommen aus dem Großraum Stuttgart, Heilbronn und Umgebung und wollen das Angebot zur Bereitstellung einer externen Fachkraft für Arbeitssicherheit durch BASOH wahrnehmen? Hier haben wir Ihnen eine Liste mit Vorteilen zusammengestellt. Bei allen detaillierten Fragen zur externen Sicherheitsfachkraft sind wir immer persönlich für Sie da:

  • Telefon 07143 / 278738
  • Mobil 0172 / 1317430
  • Kontakt Einfach jetzt das Formular ausfüllen. Wir melden uns bei Ihnen.

Alle Vorteile einer externen Sicherheitsfachkraft von BASOH im Überblick

→ Nutzung eines interessanten Kostenmodells für die Kostenstelle "Arbeitssicherheit" durch eine feste Pauschalvergütung entsprechend den vereinbarten Einsatzzeiten: Es entstehen keine Nebenkosten wie Schreib-, Fahrt- und Bürokosten. Aufwendungen für Ausbildung, Gerätebeschaffung- und Instandhaltung sowie Literatur und Schulungsunterlagen für die Mitarbeiter entfallen.

→ Die Geschäftsleitung verfügt auch bei einer externen Betreuung im Betrieb über einen namentlich benannten Ansprechpartner, der als berufserfahrene Sicherheitsfachkraft an selbständiges Arbeiten gewohnt ist und als Sachverständiger über ein breites Fachwissen verfügt. Insbesondere die betrieblichen Interessen gegenüber den Aufsichtsbehörden (Gewerbeaufsichtsamt und Berufsgenossenschaft) werden so in sachverständiger Weise vertreten. Dafür garantieren wir eine neutrale und wertfreie Betrachtung der betrieblichen Organisation und Abläufe.

Die Geschäftsleitung kann jederzeit Einfluss auf die Aufgabenbereiche nehmen und Schwerpunkte setzen. BASOH-Mitarbeiter arbeiten sehr flexibel, anpassungsfähig, erfahren und können sich so komplett auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Berichte gehen ausschließlich an die Geschäftsleitung oder an eine von ihr bestimmte Person. Nur auf Wunsch werden Berichte an Dritte weitergeleitet.

Einsatzzeiten: Die erforderlichen Einsatzzeiten der Fachkraft für Arbeitssicherheit können der DGUV Vorschrift 2 Ihrer Berufsgenossenschaft entnommen werden und sind abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter und deren Tätigkeit.

Weitere Dienstleistungen im Rahmen der Arbeitssicherheit: Hier erfahren Sie mehr über das Thema Betriebsmedizin und einen von uns gestellten Betriebsarzt. Auch hier sind wir bei allen Fragen gerne für Sie da.